Leipziger Umschlag

Leipziger Umschlag
© Sündenfrei

Das 14. Mal rufen wir die Mittelalterfreunde aus nah und fern und das Leipziger Familienpublikum zur traditionellen Mittelalter-Frühjahrsmesse in die Handelsmetropole Leipzig.
Auf rund 5000 m² präsentiert sich zwei Tage lang das europäische Mittelalter. Über 110 Stände aus Deutschland, Polen, Tschechien, Österreich, Frankreich, England, Holland und der Slowakei stellen ihre mittelalterlichen Erzeugnisse aus und bieten sie zum Kauf an.
Selten ist die Auswahl an historischen Waren so vielfältig: Keramik, Holzgeräte und Möbel, Kleidung, Stoffe, Felle, Hüte und Mützen, Eisenwaren, Rüstungen, Leder, Taschen und Gürtel, Knochenerzeugnisse, Seifen, Malerei und Grafik, Schmuck, Spielwaren... die Liste ist umfangreich. Wer sich für ein Leben im Mittelalter ausstatten möchte, kann dies beim Leipziger Umschlag tun. Aber auch die Besucher, die einfach neugierig sind, werden ihren Spaß haben. Denn neben den bunten und farbenfrohen Ständen kann man auch ein abwechslungsreiches kulturelles Programm auf den unterschiedlichen Bühnen erleben.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

21.03. - 22.03.2020

Standort:

agra Veranstaltungsgelände Leipzig

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

bibow communications gmbh
Naundorfer Straße 9
04860 Torgau
(0 34 21) 7 19 60-3 fon
(0 34 21) 7 78 22-6 fax
www.suendenfrei.de