Osterritt am Ostermontag in Regen 2018

Hunderte von festlich geschmückten Pferden: Mächtige Kaltblüter, schwere Arbeitstiere, kräftige Ponys, leichtfüßige Reitpferde und freilich die Reiter, viele in Originaltracht oder gar im Cowboygewand. Zum Osterritt nach Regen am Ostermontag kommen alljährlich unzählige Besucher aus nah und fern. Die Katholische Landjugend hat eine begeisternde Traditionsveranstaltung vorbereitet.

Nicht nur für ausgewiesene Pferdefreunde ist es beinahe schon eine Pflicht, am Ostermontag nach Regen zu fahren um einen einzigartigen Anblick zu genießen: Einen langen Zug, bei dem die schweren Rösser die Hauptrolle spielen. Geschmückt und prächtig aufgefüttert, die Hufe geschmiert und die Mähne geflochten, erinnern sie einmal im Jahr an vergangene Zeiten, in denen sie und nicht Maschinen die schwere Arbeit auf den Höfen der Region übernahmen.

Aber nicht nur das Kaltblut ist beim Osterritt vertreten - dafür sorgen die städtischen Reitvereine mit ihren rassigen Warmblütern, die mit ihrer Teilnahme am Zug ebenfalls der Tradition zu Emmaus folgen. So legt die Katholische Landjugend als Organisator des Osterritts großen Wert darauf, dass die Veranstaltung keine bloße Pferdeschau ist, sondern der Flurritt religiösen Ursprung besitzt.

Entsprechend beginnt der Osterritt um 9.00 Uhr mit einem Feldgottesdienst in der Tierzuchthalle. Danach macht sich der lange Zug über den Stadtplatz in Richtung Bodenmaiser Straße auf. Über die Panzerstraße und die Zwieseler Straße geht es zurück zum Stadtplatz, wo Stadtpfarrer Josef Ederer Pferde und Reiter segnen wird.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

02.04. - 02.04.2018 von 09:00 bis 12:00 Uhr
22.04. - 22.04.2019 von 09:00 bis 12:00 Uhr
13.04. - 13.04.2020 von 09:00 bis 12:00 Uhr

Standort:

Oberer Stadtplatz

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation Deggendorf
Oberer Stadtplatz
94469 Deggendorf
(09 91) 29 60-5 35 fon
(09 91) 29 60-5 39 fax
www.deggendorf.de

Veranstalter:

Kulturamt der Stadt Deggendorf
Oberer Stadtplatz 1
94469 Deggendorf
(09 91) 29 60-5 33 fon
(09 91) 29 60-5 09 fax
www.deggendorf.de