Mäuse, Money und Moneten

Eine Mitmachausstellung für Kinder ab sechs

Osterhase

Eine Produktion des ALICE-Museums für Kinder im FEZ-Berlin in Kooperation mit dem Kl!ck
Kindermuseum Hamburg

Eröffnung; Sonntag, 09.11.2014, 15.30 Uhr

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus
06192/90 03 05 Fax 90 28 38
www.hofheim.de
Di 10-13 Uhr, Di-Fr 14-17, Sa/So 11-18 Uhr
S2 Hofheim

Schon mal in Golddukaten gebadet? Oder eigenes Geld gedruckt? Die Aktionsausstellung „Mäuse, Money und Moneten“ im Stadtmuseum Hofheim lädt Kinder und Jugendliche, Schulklassen und Familien zu einer sinnlichen Entdeckungsreise in die Welt des Geldes ein.

Vom Taschengeld über die EC-Karte, vom Sparbuch bis zum Aktienfond – ständig begegnen auch Kinder und Jugendliche im Alltag Situationen und Fragestellungen, die mit den Themen Geld und Wirtschaft zu tun haben: „Woher kommt das Geld?“, „Warum muss
Geld stabil sein?“ und „Wieso kostet ein Gameboy mehr als eine Tüte Popcorn?“ Mit lustigen und spannenden Spielstationen beantwortet die Ausstellung viele Fragen rund ums Geld.

Die Ausstellung erklärt Eltern und Kindern verständlich und kindgerecht wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie führt Kinder spielerisch und informativ an einen verantwortlichen und bewussten Umgang mit Geld heran. Und sie lässt alle Besucher hinter die Kulissen der Welt des Geldes blicken.

Zu erleben gibt es auch das Börsen- und Wirtschaftsspiel „Bären, Bullen und Börsianer“,welches mit Unterstützung der Börse Berlin-Bremen für 13-15 jährige produziert worden ist.

Das Börsen- und Wirtschaftsspiel sowie Führungen für Schulen, Kitas und andere Gruppen nach Voranmeldung unter 06192/900305 oder stadtmuseum@hofheim.de

Eintritt: 4 €, ermäßigt 3 €, Kinder von 6 bis 14 Jahren: 1 €
Gruppen ab 10 Personen: ermäßigter Eintritt/pro Person
gebuchte Führungen bis 25 Personen: 40 € + erm. Eintritt
Kindergärten: 0,50 € pro Kind
Betreuungseinrichtungen, Schulen, Jugendgruppen: 1 € pro Person
Lehrer, Betreuer: kostenfrei


Veranstalter: Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Stadtmuseum/Stadtarchiv in Zusammenarbeit mit dem ALICE – Museum für Kinder im FEZ -Berlin und dem Förderkreis Stadtmuseum Hofheim am Taunus e.V.
Datum

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

09.11. – 31.12.2014 von 15:30 bis 18:00 Uhr
01.01. – 22.03.2015 von 15:30 bis 18:00 Uhr

Standort:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Stadtmuseum Hofheim am Taunus
Burgstraße 11
65719 Hofheim am Taunus
(0 61 92) 90 03 05 fon
(0 61 92) 90 28 38 fax
hofheim.de/Themen/Kultur/Stadtmuseum