Sonderausstellung »Luxus auf 4 Rädern«

150 Jahre Gläser Karosserien Dresden

Sonderausstellung »Luxus auf 4 Rädern«
© Verkehrsmuseum
Direktor Joachim Breuninger lädt ein

Die neue Sonderausstellung des Verkehrsmuseums ist einem der bedeutendsten Karosseriebauern Deutschlands gewidmet – der Dresdner Firma Heinrich Gläser. Sie war berühmt für ihre formschönen und extravaganten Cabriolets. Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums „Gläser Karosserien Dresden“ lädt das Verkehrsmuseum zu einer vom Luxus geprägten »Spritztour« durch die erfolgreiche Firmengeschichte ein und präsentiert einzigartige Schönheiten der Marke „Gläser“.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.10. – 31.12.2013 von 10:00 bis 18:00 Uhr
01.01. – 02.03.2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Verkehrsmuseum Dresden

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Verkehrsmuseum Dresden
Augustusstraße 1
01067 Dresden
(03 51) 86 44-0 fon
(03 51) 86 44-1 10 fax
www.verkehrsmuseum-dresden.de