Leonardo da Vinci

Erfinder und Wissenschaftler

Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci

Die Ausstellung Leonardo da Vinci – Erfinder und Wissenschaftler präsentiert eine der größten Persönlichkeiten der Renaissance. Nicht die künstlerische Seite da Vincis steht dabei im Vordergrund, sondern seine genialen technischen Erkenntnisse und seine wissenschaftlichen Ambitionen. Mit viel Liebe zum Detail wird dem Besucher die Welt des Visionärs, des leidenschaftlichen Forschers und des technischen Erfinders eröffnet. Die von dem Institut für Kulturaustausch, IKA-Gesellschaft für Internationalen Kulturaustausch GmbH/Tübingen konzipierte Wanderausstellung zählt seit 2001 schon fast zwei Millionen Besucher.

Über 100 Faksimiles seiner Notizen und Zeichnungen, zum Teil handkoloriert und speziell für die Ausstellung in limitierter Auflage hergestellt, offenbaren Leonardos systematisches Vorgehen, seine scharfe Beobachtungsgabe und zugleich die Neugier, mit der er die Bausteine der Welt zu erfassen suchte. 18 Modelle, die nach Leonardos Zeichnungen angefertigt wurden, machen es möglich, eine lebendige Anschauung der Materie zu gewinnen. Der Besucher kann die Modelle berühren und bewegen und so die „Anatomie der Maschinen“ auf spielerische Art erfassen. Dieser didaktische Ansatz macht die Ausstellung besonders auch für junge Menschen interessant. Sechs Multimedia-Terminals ermöglichen außerdem den interaktiven Einstieg in spezielle Wissensgebiete und entführen den Besucher in die faszinierende Welt Leonardos und in die schillernde Epoche der italienischen Renaissance.

Geöffnet dienstags bis sonntags von 11.00 bis 18:00 Uhr, Eintritt: 7 €, erm. 5 €, Kinder bis 12 Jahre frei Sondertermine für Schulklassen, Tel. 6097923-0 (Kostenbeitrag je 1,00 €)

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.02. – 30.06.2013 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Kulturstiftung Schloss Britz

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Kulturstiftung Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin
(0 30) 6 09 79 23-0 fon
(0 30) 6 09 79 23-39 fax
www.schlossbritz.de