ARS et CULTURA

1. internationale Messe für Geschichte, Tourismus mit Mittelaltermarkt

ARS et CULTURA
© BBecker AetC
Flyer 2010


ARS et CULTURA
2. internationale Messe für Geschichte, Kultur und Tourismus (HisTourismus) in der Großregion Saar-Lor-Lux-Rheinland-Pfalz mit großem MA-Markt

Die Pilger/Les pélerins

Ziel der ARS et CULTURA, die bereits 2010 zum ersten Mal mit Erfolg durchgeführt wurde, ist es die Geschichte der Großregion mit Ihren besonderen Orten und Veranstaltungen, ihren kulturhistorischen Schätzen und touristischen Möglichkeiten
in der lebendigen Atmosphäre eines Mittelaltermarktes zu präsentieren.
Eine Mittelalternetzwerk in der Großregion zu etablieren und den Besuchern zu ermöglichen sich umfassend zu informieren und gleichzeitig in die mittelalterliche Welt einzutauchen.

Themenschwerpunkt der Veranstaltung 2011 wird das Pilgern sein.

Über 60 Händler, viele Lager und familienfreundliche Rahmenprogramm sowie die Tavernen sorgen für eina bwechslungsreiches Wochenende.

Das Gelände auf dem die Veranstaltung stattfindet, der ehemalige Truppenübungplatz in Bexbach, heute UTOPION, ist ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet mit einer besonderen Atmosphäre – dessen Bedeutung wir auch während der ARS et CULTURA Rechnung tragen werden.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

16.04. – 17.04.2011 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Standort:

UTOPION

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

ARS et CULTURA
Apacher Straße 8
66706 Perl
(0 68 67) 4 60 fon
(0 68 67) 53 77 fax
www.ars-et-cultura.de