Ein Sommernachtstraum

Ein Sommernachtstraum
© Theater Ulm
Theater Ulm

Mittsommernacht. Vier Menschen im Dickicht des Waldes und der Gefühle: Hermia und Lysander, ein Liebespaar, das nicht heiraten darf. Demetrius, der Hermia liebt und Helena, die wiederum Demetrius liebt. Als dann noch die Elfen, die den Wald bevölkern, mitmischen, ist das Liebeschaos perfekt.
18 Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren aus Ulm und der Umgebung sowie eine „Altelfe“ erarbeiten sich seit Februar unter der Leitung von Schauspieler und Regisseur Antonio Lallo dieses Verwirrspiel.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

14.05. – 14.05.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr
19.05. – 19.05.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr
20.05. – 20.05.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr
27.05. – 27.05.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr

Standort:

Theater Ulm

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
(07 31) 1 61-45 00 fon
(07 31) 1 61-16 19 fax
www.theater.ulm.de