SHALOM-SALAM

SHALOM-SALAM
© Theater Ulm
Theater Ulm

Theaterprojekt von jüdischen und arabisch-beduinischen Jugendlichen aus Israel
Gastspiel der israelischen Theatergruppe Neve Hanna
Neve Hanna ist ein jüdisches Kinderheim in Israel am Rand der Negev-Wüste, in dem schwerst traumatisierte Kinder und Jugendliche aus zerrütteten Familienverhältnissen leben. Erziehung zu Toleranz ist ein wichtiges Leitprinzip und intensive Kontakte zu Arabern machen Neve Hanna zu einem ganz besonderen Ort.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.05. – 17.05.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr

Standort:

Theater Ulm

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
(07 31) 1 61-45 00 fon
(07 31) 1 61-16 19 fax
www.theater.ulm.de