Sein oder Nichtsein

Sein oder Nichtsein
Theater Ulm

Komödie von Nick Whitby nach dem Film von Ernst Lubitsch, Drehbuch von Edwin Justus Mayer und Melchior Lengyel
Schauspieler Josef Tura ist am Rande der Verzweiflung. Gut, es ist 1939, Warschau ist von den Deutschen besetzt, die Gestapo herrscht willkürlich und grausam – aber was ist dieser graue Alltag gegen die grauenerregende Tatsache, dass seit zwei Vorstellungen ein Zuschauer während seines großartigen Sein-oder-Nichtsein-Monologs den Saal verlassen hat?

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.04. – 06.04.2010 von 20:00 bis 24:00 Uhr
29.04. – 29.04.2010 von 20:00 bis 24:00 Uhr
15.05. – 15.05.2010 von 19:00 bis 24:00 Uhr
29.05. – 29.05.2010 von 19:00 bis 24:00 Uhr

Standort:

Theater Ulm

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
(07 31) 1 61-45 00 fon
(07 31) 1 61-16 19 fax
www.theater.ulm.de