Jugendclub: Kurzer Prozess

Jugendclub: Kurzer Prozess
Theater Ulm

Ein Projekt des Jugendclubs Schauspiel
Sehr, sehr, sehr frei nach Franz Kafka
„Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“ So beginnt K.s Weg durch die Untiefen des kafkaesken Gerichtswesens. Der Jugendclub Schauspiel beschäftigt sich seit November 2009 mit Kafkas „Prozeß“ und präsentiert nun das szenische Ergebnis im Podium des Theaters Ulm.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

10.04. – 10.04.2010 von 19:30 bis 24:00 Uhr
14.04. – 14.04.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr
15.04. – 15.04.2010 von 20:15 bis 24:00 Uhr
17.04. – 17.04.2010 von 19:30 bis 24:00 Uhr

Standort:

Theater Ulm

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm
(07 31) 1 61-45 00 fon
(07 31) 1 61-16 19 fax
www.theater.ulm.de