Von China bis Ghana – Internationaler Abend der Begegnung

Von China bis Ghana – Internationaler Abend der Begegnung

Der Ökumenische 1Welt-Kreis im Erbstromtal lädt am Samstag, 17. April, um 19:00 Uhr zu einem außergewöhnlichen Abend in die St. Concordia-Kirche in Ruhla ein! Zu Gast sind Studenten aus China, Nepal, Thailand, Burma, Georgien, Äthiopien, Ruanda und Ghana. Sie studieren Theologie und Sozialwissenschaften an der Theologischen Hochschule Friedensau (bei Magdeburg), die sich in Trägerschaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten befindet.
Der 1Welt-Kreis freut sich über alle Besucher, die etwas Spannendes über Kultur, Alltagsleben und Religion von Menschen aus verschiedenen Regionen unserer einen Welt erfahren und mit den jungen Leuten ins Gespräch kommen wollen. Neben Information in Wort und Bild werden auch kleine Kostproben der jeweiligen Küche angeboten.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden zur Deckung der Unkosten dieses Abends und für die Arbeit des 1Welt-Kreises.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

17.04. – 17.04.2010 von 19:00 bis 21:00 Uhr

Standort:

Winkelkirche St. Concordia

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Winkelkirche St. Concordia
An der Gottesgabe
99842 Ruhla
(03 69 29) 6 21 37 fon
(03221) 2321 384 fax
www.st-concordia.de