13. Oberlausitzer Leinewebertag

13. Oberlausitzer Leinewebertag
© Rainer Döring

Nun bereits zum 13. Male kann man im Rahmen dieses traditionellen Erlebnistages im und am Seifhennersdorfer Karasek-Museum in die Zeit der fleißigen und genügsamen Leineweber abtauchen. Dabei wird der historische Flachsanbau und dessen einstige Verarbeitung sehr anschaulich vorgeführt. Ebenfalls rattert in einer original eingerichteten Wohn- und Arbeitsstube um 1800 ein alter Handwebstuhl aus Karaseks Zeiten.
Des weiteren erfährt der Besucher viel Interessantes über das Entstehen und den Aufbau des Oberlausitzer Umgebindehauses. Die Leinenmanufaktur Tröger bietet zahlreiche handgewebte Waren an.
Die aktuelle Sonderausstellung „Damals in der DDR“ präsentiert ca. 600 Exponate aus den Bereichen Arbeit, Schule, Kultur und Freizeit.

Gleich um die Ecke, im Seifhennersdorfer Ratskeller, werden typische Gerichte der Leineweber, wie Teichelmauke, Stupperle oder Holundersuppe liebevoll zubereitet.

Direkt nebenan im historischen Dreiseithof (Bulnheimscher Hof) findet Karaseks Naturmarkt mit ca. 60 Händlern aus ganz Sachsen und Nordböhmen statt. Auch das frisch restaurierte Hauptgebäude, mit einer interessanten Textilausstellung und seinen wertvollen Deckenmalereien, lädt zu einem Besuch ein.

Alles in allem gibt es am 15. März von 11:00 bis 17:00 Uhr im Zentrum der Oberlausitzer Grenzstadt sehr viel für Jung und Alt zu erleben. Sogar eine nostalgische Kindereisenbahn dreht dabei ihre Runden.

Natürlich werden auch Räuberhauptmann Karasek und seine Spießgesellen das Markttreiben stets im Auge behalten.


Weitere Information finden Sie unter www.Karaseks-Revier.de

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

15.03. – 15.03.2009 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Standort:

Karasek-Museum

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information Seifhennersdorf
Nordstraße 21 a
02782 Seifhennersdorf
(0 35 86) 45 15 67 fon
(0 35 86) 45 15 68 fax
www.karaseks-revier.de

Veranstalter:

Karasek-Museum
Nordstraße 21 a
02782 Seifhennersdorf
(0 35 86) 45 15 67 fon
(0 35 86) 45 15 68 fax
www.karaseks-revier.de