22. Ostereiermarkt

Kunst auf Eiern

22. Ostereiermarkt
© Museum Zons
Helga Eeuwjk

Der Markt ist der festliche Beitrag des Museums zum Osterfest. Rund dreißig kreative Eierschalengestalter laden zu einem Rundgang ein und bieten eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungen, ausgeführt in bewundernswerter Präzision.

Zu sehen sind Eier mit traditionsreichen Mustern bis hin zu freien Gestaltungen. Die meist symbolischen Ornamente in Batik- oder Kratztechnik sind auf Eiern zum Osterfest aus Rumänien, Ungarn, Südmähren oder Hessen zu finden. Die Rumänin Olga Semberco überliefert auch die ukrainische Tradition in einer erstaunlichen Musterfülle. Gemalte oder gravierte Pflanzen, Tiere und Märchenfiguren, Kinder- und Dorfszenen, naturalistisch oder stilisiert, sind die beliebtesten Verzierungen auf Eiern.

Als Anregungen dienen auch textile Gestaltungen und –techniken, die auf die zarten Schalen übertragen werden. Ungewöhnlich sind die kleinteiligen traditionellen Patchworkmuster, die Annemarie Kreibich mit bewundernswerter Perfektion auf die runde Fläche des Eies überträgt. Neu im Programm sind die Schwarzstickereien von Angelika Metzen-John, deren Ursprünge im maurisch-arabischen Mittelalter liegen.

Die gebohrten und gefrästen Straußeneier mit musikalischen Elementen oder die mehrschichtig geätzten und durchbrochenen Nandu- und Emueier mit floralen Ornamenten und skurrilen figürlichen Darstellungen sind ein weiters Highlight.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

22.03. – 24.03.2008 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Standort:

Kreismuseum Zons

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Stadtmarketing und Tourismus
Schloßstraße 2-4
41541 Dormagen
(0 21 33) 2 76 28 15 fon
(0 21 33) 2 57-6 85 fax
www.svgd.de

Veranstalter:

Kreismuseum Zons
Schloßstraße 1
41541 Dormagen
(0 21 33) 53 02-0 fon
(0 21 33) 53 02-2 92 fax
www.kreismuseumzons.de