26. Ostereiermarkt in Cölbe

Alles dreht sich um das Osterei
In der Gemeindehalle in Cölbe kann man am 01. und 02. März 2008 zusehen ...

26. Ostereiermarkt in Cölbe
© TOuR GmbH Marburg-Biedenkopf

... wie in verschiedenen Techniken (z.B. Wachsbatik, Tusche, Bienenwachs-, Körner- und Kräuter-Applikationen, Kratzen, Umhäkeln, Perforieren, Acryl-, Pastell- und Bauernmalerei u.a.) aus schlichten Eiern kleine Kunstwerke werden.

... Ostereier aus vielen Ländern, Trockengestecke, Glaskunst, handgebastelten Osterschmuck, Edelstein- und Holzschmuck, kaschubische, hessische und Hardanger-Stickerei, Seidenmalerei, Wachskunst, Keramik, Holzkunst – auch aus dem Erzgebirge -, Süßigkeiten und vieles mehr kaufen. Es ist bestimmt für jede Geldbörse was dabei.

... die Kinder in der Malschule betreuen lassen. Dort können sie unter Aufsicht selbst malen.

... zwischendurch in der Hasenstube in angenehmer Atmosphäre gut essen und trinken.

Neben den bewährten und einigen neuen Marktteilnehmern aus der näheren Umgebung, aus ganz Hessen und anderen Bundesländern nehmen in diesem Jahr auch wieder Volkskünstler und -künstlerinnen aus Ungarn, den Niederlanden, Polen und der Ukraine teil.

Der Erlös des Ostermarktes dient der Mitfinanzierung des Internationalen Folklore-Festivals im Kreis Marburg-Biedenkopf.

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

01.03. – 02.03.2008 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Standort:

Gemeindehalle Cölbe

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Gemeinde Cölbe
Kasseler Straße 88
35091 Cölbe
(0 64 21) 98 50-0 fon
(0 64 21) 98 50-28 fax
www.coelbe.de

Veranstalter:

AKIFF – Arbeitskreis Internationales Folklore Festival
Goldbergstraße 30
35091 Cölbe
(0 64 21) 8 12 34 fon
www.akiff.de