Typisch Mann

oder Was hat er, was ich nicht habe?

Typisch Mann
© Typisch Mann oder Was hat er, was ich nicht habe?

In der Ehe von Volker und Marie hat sich die
Routine eingeschlichen. Während Volker sich mit Seitensprüngen bei Laune hält, versucht Marie
mit Aquarellmalerei etwas Farbe in ihr Leben zu
bringen.
Zudem besucht sie als Gasthörerin Vorlesungen
über Kunstgeschichte. Dort lernt sie den kurz vor
seinem Examen stehenden Architekturstudenten
Markus kennen. Dessen Kultiviertheit, sein psychologisches Einfühlungsvermögen sowie seine visionären Ideen verzaubern sie.

Doch dann entdeckt Volker, dass seine Frau eine Affäre mit diesem Markus hat, der sich angeblich so wunderbar in seine Frau einfühlen kann.
Nach einem Wutanfall folgt Trauer und dann die Entschlossenheit, den „Frauenabräumer“ aus dem Feld zu schlagen.

Volker freundet sich zum Schein mit seinem Rivalen an. Zu erkennen gibt er sich aber nicht. Denn eins will Volker für seinen Plan ganz genau verstehen: Was hat er, was ich nicht habe?

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten:

06.03. – 08.03.2008 von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr
09.03. – 09.03.2008 von 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
23.04. – 23.04.2008 von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr
25.04. – 26.04.2008 von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr
02.05. – 03.05.2008 von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Standort:

Theaterschiff Bremen

Diese Seite bearbeiten

Veranstalter:

Theaterschiff Bremen
Tiefer 104 – Anleger 4
28195 Bremen
(04 21) 7 90 86 00 fon
(04 21) 79 47 93 21 fax
www.theaterschiff-bremen.de