Ostermarkt in Wolfenbüttel

Wolfenbütteler Osternest – Buntes Treiben rund ums größte Stroh-Osternest Niedersachsens

Ostern 2006 – Ostermarkt in Wolfenbüttel

Wo holt der Osterhase nur die vielen Eier her, die er jedes Jahr verschenkt? In Wolfenbüttels schöner historischer Innenstadt können sie dem Rätsel auf die Spur kommen, denn hier steht am Samstag, den 15. April wieder das größte Stroh-Osternest Niedersachsens.

Schon im Vorfeld der Veranstaltung ab dem 15. April werden in mehr vielen Geschäften der Innenstadt gekochte Eier verschenkt. Diese Partnergeschäfte ermöglichen durch Ihre Eierbestellung die üppige Füllung des Osternestes. Zu erkennen sind sie am Osternestplakat im jeweiligen Schaufenster.

Mit ca. 12 m Durchmesser ist dann am Ostersamstag ab 9.00 Uhr das Nest, gebaut aus 150 Strohballen, welches traditionell seinen Standort in der Fußgängerzone vor dem Bankhaus Seeliger hat, nicht zu übersehen. Gut gefüllt ist es mit rund 4000 gekochten Eiern und mehr als 8000 Teilen Süßigkeiten in großen Weidenkörben.

Den Mittelpunkt im Nest bildet ein großer hölzerner Hase und zwischen den Weidenkörben tummeln sich echte kleine Stallhasen, die durch den Kaninchenzüchterverein F 121 leihweise zur Verfügung gestellt werden. Außerdem ist das Nest üppig mit Frühlingsblumen dekoriert. Partner des Nestes ist auch in diesem Jahr das Einkaufszentrum FORUM am Bahnhof.

Direkt an das Nest schließt sich der traditionelle Wolfenbütteler Wochenmarkt an, auf dem sich an diesem Tag neben frischem Obst und Gemüse bei guter Witterung auch kleine Küken und Häschen entdecken lassen.

Ebenfalls ab 9.00 Uhr beginnt ein Kunsthandwerkermarkt im Bereich der Krambuden, bei dem mehr als 20 kunsthandwerkliche Stände österliche Dekorationen und hübsche Geschenke zum Osterfest präsentieren. Hier gibt es unter anderem Fensterbilder, floristische Arbeiten, Holzarbeiten, Edelsteinschmuck, Keramikwaren, Kreuzsticharbeiten, Windlichter, gestrickte Tücher, Filzartikel, Seidenmalerei, Osterpalmen und Puppenkleidung. Da macht das Bummeln und Verweilen Spaß. Eine bunte Budenmeile mit Kinderkarussell schließt sich rund um das Nest an und rundet das österliche Bild ab.

Pünktlich um 12.00 Uhr kommt Meister Lampe persönlich und verteilt gemeinsam mit seinen Helfern die Eier und Süßwaren aus dem Nest an die wartenden Kinder. Dabei reist er wieder mit einem anderen Gefährt an als in den letzten Jahren und auch in diesem Jahr wird die Spannung wieder riesengroß sein mit was für einem Fahrzeug er wohl kommt.

Nach der Verteilung der Geschenke ist bis etwa 16.00 Uhr „Spiel und Spaß am Osternest“ angesagt.

Gegen 17:00 Uhr schließt die Budenstadt und gut eingestimmt auf Ostern kann jeder den Heimweg antreten oder in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe noch zum gemütlichen Abendbrot einkehren.

Text und Bild: Touristinformation Wolfenbüttel

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 15.04.2006

Samstag von 09.00 bis 17:00 Uhr

Standort:

in der Fußgängerzone, vor dem Bankhaus Seeliger, 38300 Wolfenbüttel

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Touristinformation Wolfenbüttel
Stadtmarkt 7
38300 Wolfenbüttel
(0 53 31) 8 62 80 fon
(0 53 31) 86 77 08 fax
www.wolfenbuettel-tourismus.de

Zurück zur Übersicht