9. Internationaler Ostereiermarkt in Lüneburg

Kunst rund ums Ei

Ostern 2006 – 9. Internationaler Ostereiermarkt in Lüneburg

5- , 4- oder doch vielleicht ein 3- Minuten Ei? Am 01. und 02. April spielen die Eier auch wieder außerhalb des Frühstückstischs eine Rolle- Zumindest in der alten Salzstadt Lüneburg.

Zwischen Giebeln und Kopfsteinpflaster verbirgt sich mitten in der Innenstadt ein kleines Paradies für Eiersammler und Osterhasen. Im historischen Gemäuer des Glockenhauses zeigen sich unter Balken und einer 5- Meter hohen Decke am Samstag und Sonntag von 10- 18 Uhr Künstler aus aller Welt. Der ovale Erdball beherbergt dänische Perlenstickerei, Hardanger Stickerei, Ikonenmalerei aus Russland, Fräsarbeiten, und geleimte, beklebte, gewachste, gekratzte oder gewickelte Eier.

Künstler präsentieren ihre aufwendig verzierten Osterkarten, der Glasbläser zeigt auch vor Ort wie aus flüssigem Glas wahre Kunstwerke entstehen, und die Eierhändler bleiben „natürlich“ – und bieten ihre unbehandelten Eier an. Nicht nur Hühnern und Enten haben sie sie aus den Nestern geklaut – auch Emu, Strauß, Taube und sogar Krokodile mussten daran glauben. Unter anderem aus Rumänien, Holland, Ungarn, Russland- weit gereist sind die Künstler, die auch dieses Jahr wieder beim traditionellen Ostereiermarkt in der Metropolregion Hamburg dabei sein werden.

Klassiker wie „Häschenschule“ und „Mecki“ zieren die Eier von Veranstalter und Maler Günther Annuss- mit Eitempera und Pinsel aus der freien Hand gezaubert.

Der 9. Internationale Ostereiermarkt im Lüneburger Glockenhaus ist eine Reise wert. Der Besucher braucht keine 80 Tage um die Welt zu kommen, es reichen schon ein paar Stunden- ein paar Stunden voller Staunen und Begeisterung – für Erwachsene und Kinder.

Bild: Tourist-Information der Lüneburg Marketing GmbH

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 01. und 02.04.2006

Standort:

Glockenhaus Lüneburg
Glockenstraße, 21335 Lüneburg

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Tourist-Information der Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus / Am Markt
21335 Lüneburg
(0 41 31) 2 07 66 20 fon
(0 41 31) 2 07 66 44 fax
www.lueneburg.de

Zurück zur Übersicht