Kunst rund ums Osterei

Osterangebote in der Südheide Gifhorn

Ostern 2006 – Kunst rund ums Osterei

Der Brauch zu Ostern Eier zu bemalen und zu verschenken geht auf verschiedene Ursprünge zurück. Schon in der Urchristenzeit galt das Ei als Sinnbild des Lebens und der Auferstehung. Die Ausstellung „Kunst rund ums Osterei“ am 25. und 26. März im Rathaus Gifhorn bietet internationales Kunsthandwerk auf dem Ei. Es gibt unterschiedlichste Techniken, um die Eier zu verzieren. Von der Acrylmalerei über Blütenapplikationen bis hin zur Pysanki-Technik aus der Ukraine sind in Gifhorn Stilrichtungen aus ganz Europa vertreten. Die Künstler beschäftigen sich mit einem sehr alten Handwerk, denn durch den Fund eines bemalten Eies aus dem vierten Jahrhundert nach Christus kann man auf eine alte Tradition des Eiermalens schließen.

Der Osterhase ist heute als österlicher Eierbringer bekannt. Die Verbindung zwischen Ostern und Osterhase kann auf verschiedene Arten erklärt werden. Der Hase kommt im Frühjahr zur Futtersuche in die Dörfer und Gärten und aufgrund des ungewöhnlichen Verhaltens, sich in Menschennähe aufzuhalten, wird ihm gleichzeitig das Ablegen der besonderen Eier angedichtet. In der Gifhorner Altstadt steht der Ostersamstag am 16. April, deshalb auch unter dem Motto „Die Hasen sind los“. Viele lustige Hasen hoppeln durch die Stadt und verschenken an die Passanten Osterüberraschungen.

Bild: Südheide Gifhorn Tourismus

Alles Neue macht der Mai

Anzeige: Mit dem Frühstückstreff neue Freunde finden

Wenn Sie in diesem Jahr faszinierende neue Freunde kennen lernen möchten, dann empfehlen wir die Kontaktschmiede des Frühstückstreffs. Sie werden staunen, was die Redaktion von ostern-international.de zum Preis von Null Euro schon für Zehntausende Menschen in über 50 Städten in Europa tut. Dürfen wir Sie verblüffen? Klicken Sie jetzt einfach ...Anzeige ... weiter ...

Öffnungszeiten: 25. und 26.03.2006

Samstag und Sonntag

Standort:

Rathaus Gifhorn, 38518 Gifhorn

Diese Seite bearbeiten

Tourist-Information:

Südheide Gifhorn Tourismus
Marktplatz 1
38518 Gifhorn
(0 53 71) 88 175 fon
(0 53 71) 88 311 fax
www.suedheide-gifhorn.de
www.gifhorn.de

Zurück zur Übersicht